Pro Senectute feiert Jubiläum

Drucken
Teilen

Festakt Morgen Samstag, 11 bis 16 Uhr, feiert die Pro Senectute an der Davidstrasse 16 ihr 100-jähriges Bestehen. Eröffnet wird das Jubiläumsfest mit der Aufführung eines Flötenensembles. Dessen Klänge sind dann am offiziellen Festakt mit Stadträtin Maria Pappa um 14 Uhr nochmals zu hören. Zudem bietet die Historikerin Heidi Witzig um 12.30 und 14.30 Uhr Stadtführungen an. Um 11.45 und 15 Uhr finden szenische Lesungen von «Theater am Tisch» statt, und um 13 Uhr tritt das Singprojekt «Wo man singt, da lass dich nieder» auf. Dazu gibt’s Kartoffelsuppe wie vor 100 Jahren, Getränke und Kuchen. (pd/kas)