Pro Natura für Sonja Lüthi

Drucken
Teilen

Wahlempfehlung Der St. Galler Ableger der Natur- und Umweltorganisation Pro Natura empfiehlt für die Stadtratsersatzwahl vom 26. November Sonja Lüthi. Die Grünliberale habe sich im Stadtparlament wie auch im Kantonsrat immer wieder für nachhaltige Lösungen eingesetzt. Zudem sei sie für das verantwortungsvolle Amt einer St. Galler Stadträtin «hervorragend qualifiziert», habe beruflich breite Erfahrung und wisse, wie eine Stadtverwaltung geführt werden müsse, begründet Pro Natura die Wahlempfehlung in einer Mit­teilung. (pd/vre)