Pro Natura für Paul Rechsteiner

ST. GALLEN. Welcher Ständeratskandidat tritt für die Umwelt ein? Das Abstimmungsverhalten (unter: www.umweltrating.

Drucken

ST. GALLEN. Welcher Ständeratskandidat tritt für die Umwelt ein? Das Abstimmungsverhalten (unter: www.umweltrating.ch) liefert laut Pro Natura die Antwort: Während Thomas Müller im Nationalrat alle Anliegen des Umweltschutzes bekämpfe, vertrete Paul Rechsteiner eine klar umweltfreundliche Haltung. Obwohl der St. Galler Pro-Natura-Vorstand politisch heterogen zusammengesetzt ist, empfiehlt er deshalb Rechsteiner einstimmig zur Wahl, wie er mitteilt. (mel)

Aktuelle Nachrichten