Primarlehrerin wird Polizistin

Goldach Dreissig Männer und Frauen aus dem Kanton St. Gallen haben gestern ihre Polizeiausbildung begonnen, darunter auch zwei Lehrer. Ein Jahr lang hat Tanja Lummer aus Goldach Primarschulunterricht gegeben, jetzt wechselt sie selbst auf die Schulbank.

Merken
Drucken
Teilen

Goldach Dreissig Männer und Frauen aus dem Kanton St. Gallen haben gestern ihre Polizeiausbildung begonnen, darunter auch zwei Lehrer. Ein Jahr lang hat Tanja Lummer aus Goldach Primarschulunterricht gegeben, jetzt wechselt sie selbst auf die Schulbank. Der zweite Beruf, Polizistin, reize sie, weil man nie wisse, was einen am folgenden Tag erwarte. Auch Lummer hat im Hofkeller im St. Galler Klosterbezirk vom Polizeikommandanten der Kantonspolizei St. Gallen, Bruno Zanga, ihre Dienstwaffe erhalten und startet die 21monatige Grundausbildung. (red.) 36