Priester aus Afrika hält Gottesdienst

Morgen Freitag, 19 Uhr, feiert der Priester Obiora Ike aus Nigeria in der Wallfahrtskirche Heiligkreuz die heilige Messe. Anschliessend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch. Ike ist auf Einladung des Hilfswerks Kirche in Not vom 11. bis 14. März zu Besuch in der Schweiz.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 19 Uhr, feiert der Priester Obiora Ike aus Nigeria in der Wallfahrtskirche Heiligkreuz die heilige Messe. Anschliessend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch. Ike ist auf Einladung des Hilfswerks Kirche in Not vom 11. bis 14. März zu Besuch in der Schweiz. Während dieser Zeit hält der Priester auch in den Kantonen Zürich und Schwyz Messen und Vorträge. (pd/kbr)