Präventiv gegen Belästigungen

Was können Arbeitgeber und Vorgesetzte am Arbeitsplatz vorkehren, damit es nicht zur sexuellen Belästigung von Mitarbeiterinnen kommt? Dieser Frage geht der nächste Anlass des «Forums für kaufmännische Berufsfrauen» (Foka) vom Mittwoch, 20 Uhr, im Hotel Sistar in St. Gallen nach.

Drucken
Teilen

Was können Arbeitgeber und Vorgesetzte am Arbeitsplatz vorkehren, damit es nicht zur sexuellen Belästigung von Mitarbeiterinnen kommt? Dieser Frage geht der nächste Anlass des «Forums für kaufmännische Berufsfrauen» (Foka) vom Mittwoch, 20 Uhr, im Hotel Sistar in St. Gallen nach. Verena Weber, eine Spezialistin für das Thema, wird dabei aufzeigen, dass sich sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz nicht ganz verhindern, aber doch einschränken lässt. Für Nichtmitglieder kostet der Eintritt zum Vortag 20 Franken. Anmeldung: 071 277 43 55 oder heidy.streuli@foka.ch. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten