Präsidentenwechsel bei der Junior Chamber

Kürzlich fand die 19. ordentliche Mitgliederversammlung der Junior Chamber International Fürstenland statt.

Drucken
Antonio Rodriguez übernimmt das Präsidium der Junior Chamber International Fürstenland von Marion Harzenmoser. (Bild: pd)

Antonio Rodriguez übernimmt das Präsidium der Junior Chamber International Fürstenland von Marion Harzenmoser. (Bild: pd)

Kürzlich fand die 19. ordentliche Mitgliederversammlung der Junior Chamber International Fürstenland statt. Die scheidende Präsidentin Marion Harzenmoser übergab nach zwei Jahren das Präsidium an Antonio Rodriguez, welcher – hoch erfreut über seine Wahl – sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den LOM-Mitgliedern freut. Im Jahr 2011 wird die Kammer ihr zwanzigjähriges Bestehen feiern. Das nationale Jahresmotto «on stage» unterstreicht diesen Anlass.

Neben der Präsidentenwahl und der Aufnahme von vier Neumitgliedern verabschiedete sich die Kammer von fünf aktiven Mitgliedern, welche durch Erreichen ihres 40. Lebensjahres nun den Ehemaligen angehören. (pd)

Aktuelle Nachrichten