Präsident trifft am Besten

Drucken
Teilen

Goldach Die Goldacher Armbrustschützen feierten den Schlussabend der 30-Meter-Saison. Gleich drei Schützen belegten Punktgleich die Ränge 2 bis 4 in der Jahresmeisterschaft. Der Präsident Fritz Brülisauer hatte bereits im Vorfeld mit einer Rekordpunktzahl von 1306 Punkten den neuen Wanderpreis für sich gesichert. Da es ein Reglement gibt, dass bei solchen Fällen die Rangliste definiert, belegte Paul Bischofberger mit dem höchsten Einzelresultat von 190 Punkten. Dritter wird Lukas Brülisauer (189 Punkte). Auch in der Veteranenmeisterschaft führt der 63-jährige Fritz Brülisauer die Rangliste an. Die Goldacher Armbrustschützen schiessen im Winter im TZM Goldach: Der Montag ist Trainingstag und Interessierte sind willkommen. (pd)