Präsident der FDP Schweiz zu Gast

«Gossau>au.ch für Jugendliche?» – Unter diesem Motto steht die öffentliche Veranstaltung, zu der die FDP Gossau-Arnegg am Mittwoch, 22. August, einlädt. Zu Gast ist unter anderem Philipp Müller, Nationalrat und Präsident der FDP Schweiz.

Merken
Drucken
Teilen

«Gossau>au.ch für Jugendliche?» – Unter diesem Motto steht die öffentliche Veranstaltung, zu der die FDP Gossau-Arnegg am Mittwoch, 22. August, einlädt. Zu Gast ist unter anderem Philipp Müller, Nationalrat und Präsident der FDP Schweiz. Nach seinem Referat wird der parteiintern jüngste Parlamentskandidat Andrin Fröhlich seine Sicht der Schwierigkeiten von Jugendlichen in Gossau darlegen. Zum Abschluss findet eine Podiumsdiskussion statt, an der nebst Philipp Müller und Andrin Fröhlich auch Parlamentskandidatin Ruth Schäfler, Cornel Bürkler, Leiter Jugenddienst Kantonspolizei St. Gallen, und Alfred Felix, Bereichsleiter Jugendarbeit Stadt Gossau, teilnehmen. Moderiert wird die Diskussion von Vinzenz Rentsch.

Die Veranstaltung findet in der Mensa des Gymnasiums Friedberg statt und beginnt um 18.45 Uhr mit einem Apéro. Die gesamte Gossauer Bevölkerung ist herzlich eingeladen. (pd/lom)