POSTVERSORGUNG: Postschliessung in Horn nun endgültig

Die Postfiliale Horn schliesst. Künftig sind Postdienstleistungen im Volg erhältlich.

Drucken
Teilen

Im Kanton St. Gallen sind insgesamt 31 Poststellen gefährdet. Gespräche zur Schliessung der Poststelle in Horn wurden bereits zu Beginn des Sommers diskutiert (Tagblatt vom 21. Juni). Die Post hat nun entschieden, die Poststelle Horn durch eine Partnerfiliale im Volg-Laden zu ersetzen. Die Post wird die Bevölkerung an einer Informationsveranstaltung im Detail über die neue Lösung informieren.

Die Postfiliale Horn weise unbefriedigende Nutzungszahlen auf und könne nicht wirtschaftlich betrieben werden. Im Januar 2017 hatte die Post deshalb die Öffentlichkeit darüber informiert, dass sie eine neue Lösung für die Postversorgung in Horn sucht. Die Post wird ihre Dienstleistungen in Horn voraussichtlich ab Dezember 2017 in Zusammenarbeit mit dem Volg an der Zollstrasse 3 erbringen. Das Angebot der neuen Partnerfiliale (Postagentur) umfasst die täglichen nachgefragten Postgeschäfte rund um Briefe und Pakete sowie Einzahlungen und den Bezug von Bargeld. Die Kunden profitieren dabei laut Post von den attraktiven Öffnungszeiten des Volg-Ladens: Montag bis Samstag von 6 bis 21 Uhr.

Weitere Informationen im November

Vertreter der Post werden an einer öffentlichen Informationsveranstaltung im Detail über das Angebot der neuen Partnerfiliale informieren und Fragen aus der Bevölkerung beantworten. Dieser Anlass ist für den Dienstag, 31. Oktober, vorgesehen. Die Post wird die Bevölkerung rechtzeitig mittels eines Flugblatts dazu einladen. (vac)

Aktuelle Nachrichten