Politisieren im aufblasbaren Zelt

HAUPTWIL-GOTTSHAUS. Erstmals in der Geschichte von Hauptwil-Gottshaus findet morgen Dienstag um 20 Uhr eine Gemeindeversammlung in St. Pelagiberg statt. Grund ist das 20-Jahr-Jubiläum der Politischen Gemeinde.

Drucken
Teilen

HAUPTWIL-GOTTSHAUS. Erstmals in der Geschichte von Hauptwil-Gottshaus findet morgen Dienstag um 20 Uhr eine Gemeindeversammlung in St. Pelagiberg statt. Grund ist das 20-Jahr-Jubiläum der Politischen Gemeinde. Ob der Anlass als Landsgemeinde unter freiem Himmel, auf dem Platz vor der Kirche, abgehalten werden kann, hängt vom Wetter ab. Sollte Petrus nicht mitspielen, wird kurzerhand ein aufblasbares Zelt aufgestellt. Dieses ist gemäss Gemeindepräsident Matthias Gehring in weniger als einer Stunde parat und bietet Platz für 200 Personen. Zur Feierstimmung im Jubiläumsjahr passt der Rechnungsabschluss. Er schliesst mit einem Überschuss und damit fast 400 000 Franken besser als budgetiert. (st/cor)