Poetry Slam im Frauenpavillon

Morgen Freitag, 20 Uhr, tritt im Frauenpavillon die Slam Poetin Pia auf. Sie schreibt Texte über das Leben, über Frauen, Politik und Liebe. Ironie, Poesie, Sarkasmus und Satire haben dabei durchaus Platz beim Spiel mit den Worten und den Reimen, wie die Veranstalterinnen mitteilen.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 20 Uhr, tritt im Frauenpavillon die Slam Poetin Pia auf. Sie schreibt Texte über das Leben, über Frauen, Politik und Liebe. Ironie, Poesie, Sarkasmus und Satire haben dabei durchaus Platz beim Spiel mit den Worten und den Reimen, wie die Veranstalterinnen mitteilen. Der Anlass richtet sich an Frauen. Ab 19 Uhr gibt es im Pavillon eine Imbissmöglichkeit. Der Eintritt ist frei. (pd/kar)