Pilzkurs für Fortgeschrittene

Exkursion Die Naturschule St. Gallen bietet in diesem Jahr zum ersten Mal einen Pilzkurs für Fortgeschrittene an. Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits Vorkenntnisse in der Erkennung von Pilzen beziehungsweise die bereits einen Einführungskurs bei der Naturschule besucht haben.

Drucken
Teilen

Exkursion Die Naturschule St. Gallen bietet in diesem Jahr zum ersten Mal einen Pilzkurs für Fortgeschrittene an. Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits Vorkenntnisse in der Erkennung von Pilzen beziehungsweise die bereits einen Einführungskurs bei der Naturschule besucht haben. Der Kurs findet am Samstag, 8. Oktober, von 8 Uhr bis circa 16.15 Uhr statt – gemäss Mitteilung bei jeder Witterung. Der Kursort wird allerdings erst noch bekannt gegeben.

Geleitet wird die Exkursion von der Pilzkontrolleurin Heidi Ulrich aus Kradolf. Die Kosten betragen 70 Franken pro Person. Mitnehmen soll jeder Teilnehmer ein Körbli, ein Messer und wenn möglich eine Lupe. Wer sich für den Kurs interessiert, kann sich bis 6. Oktober anmelden auf der Homepage www.naturschule.ch oder auch telefonisch unter 071 228 85 70. (pd/rsp)