Pianistin Julia Siedl aus Wien konzertiert im «Flow»

Auf Einladung des Vereins Jazzin spielt die Wiener Pianistin Julia Siedl morgen Freitag in der Konzertreihe Chamber Jazz im «Flow» an der Vonwilstrasse 20. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Drucken
Teilen

Auf Einladung des Vereins Jazzin spielt die Wiener Pianistin Julia Siedl morgen Freitag in der Konzertreihe Chamber Jazz im «Flow» an der Vonwilstrasse 20. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Julia Siedl begann mit sieben Jahren, Klavier zu lernen. Nach der Matura am Bundesgymnasium Klosterneuburg kehrte sie zurück nach Wien, um am städtischen Konservatorium Jazzklavier zu studieren. Das Studium schloss sie gemäss Jazzin-Communiqué mit Auszeichnung ab. Ihr Masterstudium absolvierte Julia Siedl in London, am Central Saint Martin's College. Julia Siedl ist eine mehrfach ausgezeichnet Pianistin. Ihre Erfahrung gibt sie heute als Klavierlehrerin weiter.

Der Eintritt zum Konzert morgen im «Flow» beträgt 30 Franken (Mitglieder 20 Franken). Türöffnung: 19.30 Uhr. (pd/dwi)

Aktuelle Nachrichten