Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pianist spielt letzte Mozart-Sonaten

Gossau Übermorgen Sonntag, um 17 Uhr, beendet der deutsche Pianist Jürgen Plich den Konzertzyklus mit sämtlichen Klaviersonaten von Wolfgang Amadeus Mozart in der Aula des Gymnasiums Friedberg. Auf dem Programm stehen gemäss Mitteilung die letzten drei Sonaten Mozarts aus den Jahren 1788 und 1789. Die C-dur-Sonate KV 454, die B-dur-Sonate KV 570 und als krönender Abschluss und virtuoser Höhepunkt die sogenannte «Jagd-Sonate» in D-dur, KV 576. Jürgen Plich wird in die Werke einführen. Karten gibt es bei der Gutenberg-Buchhandlung und an der Abendkasse. (pd/cor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.