Philip Maloney ist ausverkauft

Jeder kennt ihn, viele verfolgen die haarsträubenden Abenteuer des Philip Maloney regelmässig im Radio – und das hat jetzt offensichtlich Folgen für die St. Galler Abende der Philip-Maloney-Lesetour. Sie macht am kommenden Dienstag und Mittwoch Station in der Grabenhalle.

Drucken
Teilen

Jeder kennt ihn, viele verfolgen die haarsträubenden Abenteuer des Philip Maloney regelmässig im Radio – und das hat jetzt offensichtlich Folgen für die St. Galler Abende der Philip-Maloney-Lesetour. Sie macht am kommenden Dienstag und Mittwoch Station in der Grabenhalle. Fans des kultigen Privatdetektivs, die noch keine Tickets dafür haben, werden allerdings auch keine mehr bekommen: Beide Abendveranstaltungen sind ausverkauft. Auch die Organisatoren hat der Andrang überrascht: Man könne sich nicht erinnern, dass die Tickets für einen Anlass so schnell weggegangen seien wie jene für diese Philip-Maloney-Tour, hiess es dazu am Gründonnerstag auf dem Sekretariat der Grabenhalle. (vre)