Pflegeplätze für Behinderte

Neue Alterskonzepte sind auch für Menschen mit Behinderungen gefragt. Sie sind noch nie so alt geworden wie heute. «Die meisten Behindertenheime sind für Pflegefälle nicht eingerichtet», sagt Karolina Weber, Fachspezialistin Alter und Behinderung bei der Stadt.

Drucken
Teilen

Neue Alterskonzepte sind auch für Menschen mit Behinderungen gefragt. Sie sind noch nie so alt geworden wie heute. «Die meisten Behindertenheime sind für Pflegefälle nicht eingerichtet», sagt Karolina Weber, Fachspezialistin Alter und Behinderung bei der Stadt. So auch die Sonnenhalde: «Werden unsere Klienten stark pflegebedürftig, müssen sie in ein Pflegeheim übertreten», sagt Heimleiter Roland G. Gehrer. Da Menschen mit Behinderung aber meist früh alterten, kämen manche noch vor dem Pensionsalter ins Pflegeheim. Auch das sei nicht ideal, sagt Weber. Alte und Junge, Behinderte und Nichtbehinderte in einem Heim zu pflegen, sei sehr anspruchsvoll. Hier fehlten geeignete Lösungen noch. (jhe)

Aktuelle Nachrichten