Pflanzenkunde beim Spazieren

Am Samstag, 25. April, findet in St. Georgen um 9.30 Uhr ein dreistündiger Spaziergang statt, an dem Besucher gemäss Mitteilung des Naturschutzvereins Stadt St. Gallen und Umgebung über essbare Frühlingspflanzen, ihre Geschmacksrichtungen und Heilwirkungen informiert werden.

Drucken
Teilen

Am Samstag, 25. April, findet in St. Georgen um 9.30 Uhr ein dreistündiger Spaziergang statt, an dem Besucher gemäss Mitteilung des Naturschutzvereins Stadt St. Gallen und Umgebung über essbare Frühlingspflanzen, ihre Geschmacksrichtungen und Heilwirkungen informiert werden. Treffpunkt ist beim Restaurant Falkenburg. Für den Kurs ist eine Anmeldung bis Mittwoch, 22. April, nötig. Die Teilnahme kostet 15 Franken. (pd/fet)

Aktuelle Nachrichten