Pflanzen einmal anders

Überraschende Seiten von Pflanzen stellt morgen Sonntag, 10.15 und 15.15 Uhr, Hanspeter Steidle am Botanischen Garten St. Gallen vor.

Drucken
Teilen

Überraschende Seiten von Pflanzen stellt morgen Sonntag, 10.15 und 15.15 Uhr, Hanspeter Steidle am Botanischen Garten St. Gallen vor. So wird der Referent auf wissenschaftliche Erkenntnisse eingehen, dass auch Pflanzen durchaus die Möglichkeit haben, über ihr eigenes Schicksal zu entscheiden, und dass sie sich teilweise sogar an frühere Lebensumstände erinnern können. Weiter wird Hanspeter Steidle erläutern, wie sich Pflanzen an neue Umstände anpassen und sich so weiter entwickeln können. Er wird daran erinnern, dass Pflanzen erheblich länger auf der Erde sind als etwa der Mensch. (pd/vre)