Pflanzen am Rand der Ostalpen

Morgen Donnerstag, 19.30 Uhr, startet der Botanische Zirkel St. Gallen seine Vortragsreihe der Wintersaison 2011/12. Martha Gubler stellt dabei im Vortragsraum des Botanischen Gartens an der Stephanshornstrasse 4 die Pflanzenwelt am Rand der Ostalpen vor.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Donnerstag, 19.30 Uhr, startet der Botanische Zirkel St. Gallen seine Vortragsreihe der Wintersaison 2011/12. Martha Gubler stellt dabei im Vortragsraum des Botanischen Gartens an der Stephanshornstrasse 4 die Pflanzenwelt am Rand der Ostalpen vor. Die Vorträge des Zirkels sind gemäss Mitteilung öffentlich. Der Besuch ist gratis. Auskünfte über die Mitgliedschaft bei der Organisation gibt's bei Präsidentin Ursula Tinner unter Telefon 071 385 27 10. (pd/vre)