Pfarrerin verlässt die Gemeinde

EGGERSRIET. Die evangelisch-reformierte Pfarrerin Tania Guillaume verlässt die Gemeinde Eggersriet nach fünf Jahren, um in Fribourg eine neue Stelle anzunehmen. Aus diesem Anlass findet laut Mitteilung der Evangelischen Kirchgemeinde Grub-Eggersriet übermorgen Sonntag um 10.

Merken
Drucken
Teilen

EGGERSRIET. Die evangelisch-reformierte Pfarrerin Tania Guillaume verlässt die Gemeinde Eggersriet nach fünf Jahren, um in Fribourg eine neue Stelle anzunehmen. Aus diesem Anlass findet laut Mitteilung der Evangelischen Kirchgemeinde Grub-Eggersriet übermorgen Sonntag um 10.30 Uhr ein Abschiedsgottesdienst auf dem Bauernhof von Johannes und Sybille Rechsteiner, Hord, in Grub AR statt. Beim Bauernhof gebe es allerdings keine Parkplätze, heisst es in der Mitteilung. Ein Parkieren sei beim Skilift Grub möglich. Von dort aus könne man den Wegweisern zu Fuss folgen. Während des Gottesdienstes werden zwei Taufen durchgeführt. Zudem wirke das Gruberchörli mit. Anschliessend gebe es einen Apéro für alle. (pd/lim)