Pfahlbauer im Kanton St. Gallen

Drucken

Vortrag Morgen Mittwoch, 18 Uhr, referiert Andreas Mäder im Historischen und Völkerkundemuseum zum Thema «Unesco-Weltkulturerbe – 20 Jahre Unterwasser-Archäologie im Kanton St. Gallen». Mäder ist Leiter der Unterwasser-Archäologie und Dendrochronologie der Stadt Zürich, welche die acht Pfahlbau-Fundstellen inventarisiert, überwacht, geschützt und teilweise ausgegraben hat. (pd/dag)

Aktuelle Nachrichten