Pfadiheim wird teurer als erwartet

Drucken
Teilen

Wittenbach Seit Frühling 2017 wird das neue Pfadiheim Wittenbach gebaut. Die Eröffnung ist auf kommenden Juni geplant. An den Baukosten beteiligt sich unter anderem auch die politische Gemeinde. Die Bürgerversammlung hatte dazu 300 000 Franken gesprochen. Wie es im «Gemeindepuls» jetzt heisst, wird das Pfadiheim rund 100 000 Franken teurer als erwartet. Teils habe man geplante Eigenleistungen nicht ausführen können, heisst es. Die Gemeinde und der Heimverein Pfadfinder Hospiz übernehmen je die Hälfte der Mehrkosten. Der Gemeinderat spricht dazu einen Nachtragskredit von 50 000 Franken. (cor)