Pfader lernen mit Feuer umzugehen

RORSCHACH. Der richtige Umgang mit Feuer will gelernt sein. Unter diesem Motto stand die Pfadiübung vom vergangenen Samstag. Feuerwehroffizier Willi Schlegel erklärte dabei den Pfadern das richtige Verhalten in einer Brandsituation.

Merken
Drucken
Teilen
Die Pfadi Rorschach löscht mit Feuerwehroffizieren Brände. (Bild: pd)

Die Pfadi Rorschach löscht mit Feuerwehroffizieren Brände. (Bild: pd)

RORSCHACH. Der richtige Umgang mit Feuer will gelernt sein. Unter diesem Motto stand die Pfadiübung vom vergangenen Samstag. Feuerwehroffizier Willi Schlegel erklärte dabei den Pfadern das richtige Verhalten in einer Brandsituation. Unter fachkundiger Leitung von Feuerwehrmännern der Feuerwehr Rorschacherberg übten über 30 Pfader, Eltern und Pfadileiter – trotz strömendem Regen – das richtige Verhalten in Brandsituationen und wie man ein Lagerfeuer richtig anzündet und löscht. Die meterhohe Stichflamme, die die Feuerwehrleute beim Löschen von brennendem Öl mit Wasser produzierte, beeindruckte alle sehr. (pd/kar)