Peter Roth in der Halden-Kirche

Morgen Sonntag, 10.30 Uhr, wirkt im Gottesdienst in der ökumenischen Kirche Halden Peter Roth mit. Der Singkreis wird unter seiner Leitung Lieder aus seiner Psalmmesse «Din Atem treit min Gsang» sowie Gesänge aus der Toggenburger Messe «Juchzet und singet» aufführen.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Sonntag, 10.30 Uhr, wirkt im Gottesdienst in der ökumenischen Kirche Halden Peter Roth mit. Der Singkreis wird unter seiner Leitung Lieder aus seiner Psalmmesse «Din Atem treit min Gsang» sowie Gesänge aus der Toggenburger Messe «Juchzet und singet» aufführen. Die liturgische Gestaltung der Feier für den Kirchenpatron obliegt Pfarrerin Dorothee Henschel und Theologe Charlie Wenk-Schlegel. (pd/vre)