Personenauto vor sich hergeschoben

Am Montagabend hat auf der St. Leonhard-Strasse ein Sattelschlepper ein Personenauto «auf die Hörner genommen». Der Lenker des Lastwagens wollte die Fahrspur wechseln. Dabei übersah er ein Auto und rammte dieses. Danach schob der Sattelschlepper den PW ein paar Meter vor sich her.

Merken
Drucken
Teilen

Am Montagabend hat auf der St. Leonhard-Strasse ein Sattelschlepper ein Personenauto «auf die Hörner genommen». Der Lenker des Lastwagens wollte die Fahrspur wechseln. Dabei übersah er ein Auto und rammte dieses. Danach schob der Sattelschlepper den PW ein paar Meter vor sich her. Bei der Kollision entstand geringer Schaden. Verletzt wurde nach Angaben der Stadtpolizei niemand. (stapo)