Pensionierte reisten ans NOSJF

GOSSAU. Rund 870 pensionierte Coop-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen am Ausflug der Coop Ostschweiz ans Nordostschweizerische Jodlerfest teil. Darunter waren auch etwa 60 ehemalige Mitarbeiter aus Gossau, die zu Fuss erschienen.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Rund 870 pensionierte Coop-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen am Ausflug der Coop Ostschweiz ans Nordostschweizerische Jodlerfest teil. Darunter waren auch etwa 60 ehemalige Mitarbeiter aus Gossau, die zu Fuss erschienen. Die anderen Teilnehmer wurden in 14 Cars ans Jodlerfest gefahren, wo auf sie gemäss Mitteilung ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wartete. Es vereinte Tradition mit Modernem: Zäuerli vom Jodelchörli Alpsteinblick, überraschende Alphornklänge von Enrico Lenzin oder schottisch-schweizerische Dudelsack-Interpretationen der Caledonian Pipers. Das Trio Waschächt führte musikalisch durch den Tag und Moderator Frowin Neff gewann mit seinen Ansprachen die Aufmerksamkeit der Zuschauer. (pd/jm)