Patrouille Suisse fliegt in Arbon

Merken
Drucken
Teilen

Arbon Die Kunstflugstaffel Pa-trouille Suisse wird ihr Programm an den Arbon Classics im Mai präsentieren. Die Flugshow wird einer der Höhepunkte sein an der diesjährigen Oldtimer-Veranstaltung in den Quaianlagen. Das Akrobatikteam der Tiger-Piloten gilt als Aushängeschild der Schweizer Luftwaffe. Seine Mitglieder sind Berufsmilitärpiloten. Zu sehen ist die Staffel am Freitag, 4. Mai, 15 Uhr, beim Training und am Samstag, 5. Mai, 15 Uhr, mit ihrem Programm. An der Veranstaltung zeigt ausserdem das Super-Puma-Display-Team sein fliegerisches Können.

Die Region Bodensee galt um die vorletzte Jahrhundertwende bis 1940 als technologisches Innovationszentrum Europas mit Unternehmen wie Zeppelin, Sauer, FFA Flugzeugwerke Altenrhein, Maybach und Dornier. Die Wurzeln des Innovationen- und Gründergeistes sind noch heute in der Bevölkerung spürbar. Die Veranstaltung Arbon Classics will dazu beitragen, dieses Kulturgut im öffentlichen Bewusstsein zu erhalten. (red)