Patrick Nuo

Der Sänger wurde 1982 geboren und wuchs in Luzern auf. Später zog er nach Hamburg und nahm zwischen 2003 und 2007 drei Alben auf. Bekannt wurde er durch Hits wie «5 Days» und «Reanimate».

Drucken
Teilen

Der Sänger wurde 1982 geboren und wuchs in Luzern auf. Später zog er nach Hamburg und nahm zwischen 2003 und 2007 drei Alben auf. Bekannt wurde er durch Hits wie «5 Days» und «Reanimate». Nachdem er 2011 bereits in der Jury von «Deutschland sucht den Superstar» sass, zog er in diesem Jahr für «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» in den Dschungel. Er belegte Platz fünf und machte vor allem Schlagzeilen mit der Aussage, dass er an Pornosucht gelitten hatte. Nuo ist mit der US-amerikanischen Schauspielerin Molly Schade, mit der er zwei Kinder hat, verheiratet. Noch: 2012 gaben sie die Scheidung bekannt. Unlängst liess Nuo allerdings verlauten, er wolle um die Ehe kämpfen. (mke)