Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Passagiere des Postautos stehen im Regen

«Bahnhofplatz: Neues Regime funktioniert», Ausgabe vom 24. Oktober
Rosmarie und Robert Jost Midegg 73, 9038 Rehetobel

Als fleissige Postauto-Benützer wundern wir uns auf dem neuen St. Galler Bahnhofplatz sehr über die Haltekante J für die Kurse nach Heiden und Rehe­tobel. Da lässt man uns ja buchstäblich im Regen stehen. Was haben wir uns zu Schulden kommen lassen? An der Nichterfüllung der Forderung nach einer Durchmesserlinie allein kann es kaum liegen, denn genau diese beiden Linien erfüllen dies ja in den Hauptverkehrszeiten. Bleibt uns also bei Hudelwetter nur der Ausweg, uns in den Eingangsbereich der Papeterie Markwalder zu drängen und die dort aufgestellten Karten zu durchnässen? Wir hoffen sehr, dass unsere neue Haltekante J (für jämmerlich) bald zur Haltekante J (für Ja, danke) umbenannt werden kann!

Rosmarie und Robert Jost Midegg 73, 9038 Rehetobel

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.