Partytime zum Schulschluss

GOSSAU. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Real-, Sekundar- und Kleinklassen nahmen am Donnerstagabend Abschied von ihrer Schule, ihren Lehrkräften und auch von ihren Kameraden. Dass dabei auch Tränen geflossen sind, versteht sich von selbst.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Ralph Ribi

Bild: Ralph Ribi

Gossau. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Real-, Sekundar- und Kleinklassen nahmen am Donnerstagabend Abschied von ihrer Schule, ihren Lehrkräften und auch von ihren Kameraden. Dass dabei auch Tränen geflossen sind, versteht sich von selbst. Die 200 herausgeputzten Schulabgänger, die 30 Lehrkräfte und die beiden Oberstufenschulleiter Andreas Hugentobler und Thomas Eberle feierten die Schulschlussparty in der Tanzschule AHA im Sittertobel. Disco, Tanz und Klassenproduktionen waren angesagt.

Es sei amüsant, ausgelassen, entspannt und friedlich gewesen, sagt Hugentobler. (red.)