Party mit einem Mörder

Dieses Jahr wagt sich die St. Galler Bühne an einen britischen Krimiklassiker. Die Volkstheatertruppe um Regisseurin Ursula Kasper präsentiert in der ersten Aprilhälfte in der Kellerbühne das Stück «Der Butler war's» von Tim Kelly.

Drucken
Teilen

Dieses Jahr wagt sich die St. Galler Bühne an einen britischen Krimiklassiker. Die Volkstheatertruppe um Regisseurin Ursula Kasper präsentiert in der ersten Aprilhälfte in der Kellerbühne das Stück «Der Butler war's» von Tim Kelly. Premiere hat das Stück um einen Mord an einer Party morgen Samstag, 20 Uhr. Danach ist es bis 16. April weitere acht Mal zu sehen. (pd/vre)

www.kellerbuehne.ch