Party für Personen mit und ohne Behinderung

Zum ersten Mal kommt die Party-Reihe «La Viva» dieses Wochenende nach St. Gallen. Morgen Samstag, 19 bis 21 Uhr, findet im «Schwoof» im Lagerhaus an der Davidstrasse 42 ein solcher Anlass für Personen mit und ohne Behinderung statt.

Drucken
Teilen

Zum ersten Mal kommt die Party-Reihe «La Viva» dieses Wochenende nach St. Gallen. Morgen Samstag, 19 bis 21 Uhr, findet im «Schwoof» im Lagerhaus an der Davidstrasse 42 ein solcher Anlass für Personen mit und ohne Behinderung statt.

Mit der Party wollen die Veranstalter gemäss Mitteilung eine Umgebung schaffen, in der getanzt und gefeiert werden kann, ohne dass jemand «schräg angeschaut» wird. Ausserdem gewährleisten die Veranstalter, dass den Bedürfnissen von Personen mit einer Behinderung Rechnung getragen wird – vom rollstuhlgängigen WC bis zum hindernisfreien Zugang in den Innenhof. Bedingung für die Teilnahme an der Party ist aber, dass Feiernde für sich selbst sorgen können oder eine eigene Betreuungsperson mitbringen. Der Eintritt kostet 14.95 Franken. Darin eingeschlossen ist ein Getränk. (pd/ghi)

Aktuelle Nachrichten