Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

PARTEI: Kantonale SVP trifft sich in Tübach

Zur 100. Delegiertenversammlung empfängt Tübach die SVP des Kantons St. Gallen. Gemeindepräsident Michael Götte ist auch Fraktionspräsident der Partei.

Morgen Mittwoch findet in den Räumlichkeiten der Mehrzweckhalle Tübach die 100. Delegiertenversammlung der SVP des Kantons St. Gallen statt. Der Gemeinderat freut sich, dass die Wahl des Tagungsortes für diese Jubiläumsversammlung auf die Gemeinde Tübach gefallen ist, wie er in einer Mitteilung schreibt. Ab 19 Uhr werden die Gäste musikalisch empfangen durch die Örgelifäger Tübach sowie durch die Musikgesellschaft Tübach-Horn. Um 20 Uhr eröffnet dann der Kantonalpräsident Walter Gartmann aus Mels die Versammlung. Gemeindepräsident und SVP-Fraktionspräsident Michael Götte wird seine Kolleginnen und Kollegen persönlich in Tübach willkommen heissen, bevor die SVP-Vertreter ihre Parolen für die Volksabstimmungen vom 4. März 2018 fassen.

No Billag und Stadttheater als Gesprächsstoff

Nationalrätin Barbara Inhelder-Keller wird die Delegierten über den Bundesbeschluss zur neuen Finanzordnung 2021 orientieren. Danach diskutieren Olivier Kessler (Pro) und Nationalrätin Edith Graf-Litscher (Contra) über die No-Billag-Initiative und versuchen, die SVP-Vertreter von ihren Standpunkten zu überzeugen. Schliesslich äussern sich die Kantonsräte Etrit Hasler (SP) und Mike Egger (SVP) über die geplante Erneuerung und den Umbau des Theaters St. Gallen, sodass die Versammlung auch zu dieser Abstimmung ihre Parole beschliessen kann. Laut Gemeindepräsident Michael Götte sind auch Gäste an die Delegiertenversammlung der kantonalen SVP eingeladen. «Die Gemeinde Tübach heisst die Delegierten der SVP des Kantons St. Gallen ganz herzlich willkommen und wünscht eine interessante und zielführende Versammlung in Tübach», teilt der Gemeinderat weiter mit. (pd/jor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.