Papst Franziskus als Mutmacher

Merken
Drucken
Teilen

Gossau Am Samstag, 10. März, findet im Pauluszentrum von 14 bis 17 Uhr wieder ein Impuls- und Gesprächsnachmittag statt zum Thema Erneuerungsprozess in der Kirche anstossen. Diesmal geht es darum, dass Papst Franziskus mit seinem Schreiben «Leben in der Gegenwart Gottes» Mut zu neuem Aufbruch machen möchte. Die Tagung wird mitgestaltet von Pater Edwin Germann und Theologin Maria Hässig. Organisiert wird der Anlass von der Erwachsenenbildung der Seelsorgeeinheit Gossau und der regionalen Schönstattbewegung. Anmeldungen und Flyer unter 071 388 18 49 urs.kurster@kathgossau.ch oder 071 385 33 85 hschoebi@bluewin.ch. (pd/cor)