Paola gratuliert von der Heide

Drucken

Häggenschwil Der St. Galler Sänger Michael von der Heide tourt derzeit mit seinem Album «Paola» durch die Kulturlokale der Schweiz. Mit seiner Hommage an seine «erste grosse musikalische Liebe» machte der Künstler vergangenen Samstag auch bei Kultur im «Bären» in Häggenschwil halt. Als Überraschung hatte sich unter die vielen Gäste Paola Felix höchstpersönlich gemischt. Es sei eine Ausnahme, dass sie an solcherlei Anlässen teilnehme, sagt Marianne Signer, Programmverantwortliche des «Bären». Zustande gekommen sei der Besuch, weil sowohl sie als auch die Besitzer des «Bären», Walter und Alice Sutter, Paola gut kennen. Die Sängerin habe den Abend sichtlich genossen. Selbstverständlich sei sie von den anderen Gästen erkannt worden, aber diese seien – «typisch Schweizer» – sehr diskret damit umgegangen. Vor Michael von der Heides letzter Zugabe wagte sich Paola dann doch noch kurz auf die Bühne, um ihm zu gratulieren und einen Strauss Blumen zu überreichen. Anschliessend signierten die beiden Sänger in einer gemeinsamen Autogrammstunde von der Heides neue CD mit dem Titel «Paola». (cor)

Aktuelle Nachrichten