Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Pantomime der Extraklasse im «Werk 1»

Das Künstlerduo Bodecker und Neander aus Berlin. (Bild: PD)

Das Künstlerduo Bodecker und Neander aus Berlin. (Bild: PD)

Gossau Kommenden Mittwoch, 21. März, präsentieren Wolfram von Bodecker und Alexander Neander im Saal des «Werk 1» ihr Programm «Déjà-vu?». Die Zuschauer erwartet gemäss Mitteilung des Kulturkreises Gossau ab 20 Uhr «ein Abend voller Magie und Einfallsreichtum und ganz ohne Worte». Es sei ein mitreissendes Theatererlebnis für Jung und Alt und Zuschauer erwarteten «Tränen des Lachens und der Rührung.» Das Weltklasse-Pantomimen-Duo kommt aus Berlin und steht seit über 15 Jahren gemeinsam auf der Bühne, wo die beiden «weltweit die grossen Häuser füllen». Die Kulturkreis-Verantwortlichen freuen sich, dass die Künstler zwischen Engagements in Heidelberg und Dresden auch Halt machen in Gossau. Tickets im Vorverkauf gibt es in der Gutenberg Buchhandlung, 071 383 20 00, oder unter kontakt@gutbuch.ch. (pd/cor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.