Oswald Sattler tritt in Gossau auf

GOSSAU. Der Südtiroler Oswald Sattler war lange Zeit als zweiter Sänger und Gitarrist bei der Schlagergruppe Kastelruther Spatzen bekannt. Ab 1993 baute er eine Solokarriere auf. Nun kommt er übermorgen Freitag in die Andreaskirche nach Gossau.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Der Südtiroler Oswald Sattler war lange Zeit als zweiter Sänger und Gitarrist bei der Schlagergruppe Kastelruther Spatzen bekannt. Ab 1993 baute er eine Solokarriere auf. Nun kommt er übermorgen Freitag in die Andreaskirche nach Gossau. Aufgeführt wird gemäss Mitteilung des Veranstalters Konrad Konzert ein «aussergewöhnliches sakrales Kirchenkonzert». Der Auftritt beginnt um 19.30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf bei der Papeterie Pius Schäfler in Gossau erhältlich. Informationen unter www.konrad-konzert.de. (pd/ad)