Oswald Sattler ist zu Gast in der Andreaskirche

Drucken
Teilen

Gossau Am 22. September, um 19.30 Uhr tritt Oswald Sattler in der Andreaskirche in Gossau auf. Der Volksmusiker im deutschsprachigen Raum habe alles erreicht, was man erreichen könne, wird er angepriesen. Als Gründungsmitglied der Kastelruther Spatzen heimste er 15 Jahre lang Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Siegertitel ein. Weiter habe der bekennende Katholik Oswald Sattler fünf Alben mit religiösen Liedern aufgenommen. Im März vergangenen Jahres ist sein nunmehr sechstes sakrales Album «Ave Maria – Die schönsten Marienlieder» erschienen. Einen besonderen Bezug habe er zu allen Titeln: Ob traditionelle Lieder neu aufgenommen, moderne Kirchenlieder von ihm interpretiert wurden oder er Neukompositionen seine Stimme verleiht. Tickets für das Konzert sind unter anderem erhältlich bei der Papeterie Pius Schäfler in Gossau. (pd/ad)

Aktuelle Nachrichten