Ostermarkt in der Altstadt

ARBON. Am Samstag, 21. März, findet auf dem Fischmarktplatz und in den angrenzenden Gassen in der Arboner Altstadt der zur Tradition gewordene Ostermarkt statt. An den 65 Ständen können Blumengestecke, Kränze und Dekoartikel aus Holz, Keramik, Beton und Raku-Brand gekauft werden.

Drucken
Teilen

ARBON. Am Samstag, 21. März, findet auf dem Fischmarktplatz und in den angrenzenden Gassen in der Arboner Altstadt der zur Tradition gewordene Ostermarkt statt. An den 65 Ständen können Blumengestecke, Kränze und Dekoartikel aus Holz, Keramik, Beton und Raku-Brand gekauft werden. Es werden selbstgefertigter Schmuck in vielen Variationen sowie Seifen und Crèmes angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Die Kinder dürfen sich dieses Jahr auf zwei besondere Attraktionen freuen: Die Fondation Barry wird von 9 bis 12 Uhr mit zwei Bernhardinerhunden anwesend sein. Kurzweilig wird es am Stand der Arboner Kinder- und Jugendarbeit, da werden lustige Wurf-, Brett- und Geschicklichkeitsspiele angeboten. (pd)