Osterfeiertage bei den Reformierten

RORSCHACH. Am Karfreitag, 18. April, findet um 10 Uhr der traditionelle Gottesdienst in der Kirche statt. Patrick Marchlewitz wird unterstützt vom Ensemble Newa und Ute Rendar. Die Karfreitagsmusik wird um 17 Uhr von Organistin Ute Rendar und Peter Küng, Blockflöte, bestritten.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Am Karfreitag, 18. April, findet um 10 Uhr der traditionelle Gottesdienst in der Kirche statt. Patrick Marchlewitz wird unterstützt vom Ensemble Newa und Ute Rendar. Die Karfreitagsmusik wird um 17 Uhr von Organistin Ute Rendar und Peter Küng, Blockflöte, bestritten. Das Programm beginnt mit dunklen Klängen, die sich zu Helligkeit steigern und auf Ostern einstimmen. Der Eintritt zum einstündigen Konzert ist frei, es wird eine Kollekte erhoben. Am Samstag findet um 17.30 Uhr in Wilen-Wartegg eine ökumenische Chinderfiir statt. Der Ostersonntag beginnt um 6 Uhr unter Mitwirkung des Gospelchors Spirit Lighthouse. Nach dem Osterfrühstück im Kirchgemeindezentrum folgt um 10 Uhr der Ostergottesdienst in der Kirche. Am Ostermontag steht um 10 Uhr die Tauferinnerung im Zentrum. (R.T./pet)

Aktuelle Nachrichten