Ostereier hinterm Bahnhof

Am Montag lädt der «Tisch hinter den Gleisen» Anwohner, Spaziergänger, Kinder, Erwachsene und «Freundinnen des Suchens und Findens» zum Ostereier-Happening ins Areal Bahnhof-Nord ein. Versteckt werden dort einige hundert sorgfältig gekochte und liebevoll bemalte Eier.

Drucken
Teilen

Am Montag lädt der «Tisch hinter den Gleisen» Anwohner, Spaziergänger, Kinder, Erwachsene und «Freundinnen des Suchens und Findens» zum Ostereier-Happening ins Areal Bahnhof-Nord ein. Versteckt werden dort einige hundert sorgfältig gekochte und liebevoll bemalte Eier. Ab 14 Uhr, so heisst es in der Einladung zum Anlass, hätten die Ostereier ihr Nest gefunden und warteten nur noch darauf, entdeckt zu werden. (pd/vre)