Ortsbürger stellen Bauvorhaben vor

Morgen Samstag, 16.30 Uhr, laden die Ortsbürgergemeinde St. Gallen und der Quartierverein Südost zu einem Informationsanlass über das Bauprojekt Singenberg ein. Die Ortsbürger planen, den Seniorenwohnsitz Singenberg für 15,7 Millionen Franken zu erweitern.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen Samstag, 16.30 Uhr, laden die Ortsbürgergemeinde St. Gallen und der Quartierverein Südost zu einem Informationsanlass über das Bauprojekt Singenberg ein. Die Ortsbürger planen, den Seniorenwohnsitz Singenberg für 15,7 Millionen Franken zu erweitern. Zudem soll der Ackerpark zwischen Tempelackerstrasse und Flurhofstrasse gemäss Ortsbürgerrat künftig nicht nur für Bewohner zugänglich sein, sondern für das ganze Quartier. Treffpunkt ist beim Eingang des Seniorenwohnsitzes Singenberg an der Rorschacherstrasse 80. (pd)