Orgelmeditation im Advent

Goldach. An jedem Dienstagabend im Advent findet in der katholischen Kirche Goldach der klingende Adventskalender, eine Meditation mit Orgelmusik und Texten, statt. Die Frage, was alles noch erledigt werden sollte, bis endlich Weihnachten ist, stellen sich wohl einige.

Drucken

Goldach. An jedem Dienstagabend im Advent findet in der katholischen Kirche Goldach der klingende Adventskalender, eine Meditation mit Orgelmusik und Texten, statt. Die Frage, was alles noch erledigt werden sollte, bis endlich Weihnachten ist, stellen sich wohl einige. Alles ist wichtig, aber die eigene Person kommt zu kurz. Die katholische Kirche möchte dem entgegenwirken. Viermal findet der musikalische Advent-Klang statt.

Die ausgewählten Texte, vorbereitet und vorgetragen von Richard Schmidt, stimmen nachdenklich, und die stille Musik der Organisten Bruno Vollmeier und Jürg Schmid lässt die Herzen ruhiger schlagen. Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Die katholische Kirche lädt deshalb am 30./7./14./ 21. Dezember jeweils um 19 Uhr zur Orgelmeditation ein. (V. K.)

Aktuelle Nachrichten