Orgelkonzert in der Kathedrale

Im Rahmen der St. Galler Festspiele findet morgen Sonntag, 17 Uhr, in der Kathedrale das Orgelkonzert «La sonorité de l'Orgue française» statt. Domorganist Willibald Guggenmoos spielt dabei Werke aus dem 19. und 20.

Drucken
Teilen

Im Rahmen der St. Galler Festspiele findet morgen Sonntag, 17 Uhr, in der Kathedrale das Orgelkonzert «La sonorité de l'Orgue française» statt. Domorganist Willibald Guggenmoos spielt dabei Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert von Charles Marie Widor, Louis Vierne, Jean Langlais, Olivier Messiaen und Maurice Duruflé. (pd/vre)