Organisatoren des Sufo suchen Akteure für 2013

Das diesjährige Sozial- und Umweltforum (Sufo) Ostschweiz war mit 1700 Besucherinnen und Besuchern «ein voller Erfolg». Die neunte Auflage des Anlasses findet am 24. und 25. Mai 2013 in St. Gallen statt.

Drucken
Teilen

Das diesjährige Sozial- und Umweltforum (Sufo) Ostschweiz war mit 1700 Besucherinnen und Besuchern «ein voller Erfolg». Die neunte Auflage des Anlasses findet am 24. und 25. Mai 2013 in St. Gallen statt. Eröffnet wird es am Freitagabend mit einer Podiumsdiskussion zum Themenkreis «Versorgung mit Nahrungsmitteln im 21. Jahrhundert». Am Samstag stehen wieder Workshops, eine kulturelle und informative Mittagspause, eine Kundgebung, ein ökumenischer Gottesdienst und ein abschliessendes Strassenfest auf dem Programm.

Für das Sufo 2013 hat sich das Organisationskomitee neu formiert. Die Arbeiten für den Anlass, der zeigen soll, wie «eine andere Welt» aussehen könnte, sind bereits angelaufen. Jetzt suchen die Organisatoren Mitträger. Darunter verstehen sie regionale, nationale und internationale Organisationen, die Workshops anbieten, Informations- und Verpflegungsstände betreiben oder eine kulturelle Darbietung organisieren. Thematisch will das Sufo an den drei bisherigen Themensträngen festhalten: «Was hat die Wirtschaft mit mir zu tun?», «Die ganze Welt in der Ostschweiz» sowie «Umweltkrise und Geldgier». (pd/vre)

www.sufo.ch

Aktuelle Nachrichten