Olivenölverkauf für einen guten Zweck in der Neugasse

Die Gruppe «Olivenzweig – Dialog Israel Palästina in St. Gallen» führt morgen Samstag einen Olivenölverkauf in der Innenstadt durch. Von 10 bis 16 Uhr wird in der Neugasse beim Brunnen Olivenöl verkauft. Das Öl stammt von Biobauern, die um ihre Existenz kämpfen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Gruppe «Olivenzweig – Dialog Israel Palästina in St. Gallen» führt morgen Samstag einen Olivenölverkauf in der Innenstadt durch. Von 10 bis 16 Uhr wird in der Neugasse beim Brunnen Olivenöl verkauft. Das Öl stammt von Biobauern, die um ihre Existenz kämpfen. Die Kampagne berücksichtigt einerseits die Bauern mit einem gerechten Preis, andererseits fördert sie gemäss Mitteilung mit dem Gewinn des Verkaufs gesellschaftliche und demokratische Projekte in Palästina und Israel. Es sei der Gruppe Olivenzweig seit Jahren ein Anliegen, Projekte im konfliktreichen Nahen Osten bekannt zu machen. «Olivenzweig» verstehe dies als Gegengewicht zu den polarisierenden und kriegstreibend fundamentalistischen Strömungen auf allen Seiten, heisst es in der Mitteilung weiter. (pd/rsp)