Ökomarkt mit Heimlieferservice

Nachhaltiger Lebensstil liegt im Trend: Das zeigen die 80 Ausstellenden am diesjährigen St. Galler Ökomarkt. Morgen Donnerstag präsentiert der St. Galler Ökomarkt von 9 bis 20 Uhr eine bunte Palette ökologischer Produkte und Dienstleistungen aus der Region.

Drucken
Teilen

Nachhaltiger Lebensstil liegt im Trend: Das zeigen die 80 Ausstellenden am diesjährigen St. Galler Ökomarkt. Morgen Donnerstag präsentiert der St. Galler Ökomarkt von 9 bis 20 Uhr eine bunte Palette ökologischer Produkte und Dienstleistungen aus der Region. Rund ums Vadiandenkmal nehmen 72 Stände am Ökomarkt teil.

Erleben und geniessen

Das Angebot reicht von modischen Recyclingprodukten über nützliche Tips zum Energiesparen, biologische Setzlinge für Garten und Balkon, Naturkosmetik, Probefahrten auf Elektrovelos bis hin zu Alpkäse und Biowein. An den zahlreichen Degustationsständen erhalten die Besucherinnen und Besucher zudem die Möglichkeit, den frischen Geschmack biologischer Lebensmittel zu kosten. Für den grösseren Hunger gibt es eine Festwirtschaft, natürlich mit biologischen Speisen.

Velokuriere liefern Einkäufe

Der Ökomarkt wartet mit einer komfortablen Erneuerung auf: Der Velokurier St. Gallen bietet dieses Jahr einen Heimlieferservice für Einkäufe am Ökomarkt an. Dazu werden vom Velokurier bei allen interessierten Ständen Einkaufstaschen abgegeben, die auf das Angebot hinweisen. Kauffreudige Marktbesucher können die Produkte, die sie am jeweiligen Stand erworben haben, in den abgegebenen Papiersäcken am Stand des Velokuriers St. Gallen vorbeibringen. Velokuriere liefern im Verlauf des Tages den Einkauf für einen Einführungspreis nach Hause.

Wettrennen mit Schnecken

Für gross und klein gibt es ein vielseitiges Rahmenangebot. Am Stand der Aktion Stadtwildtiere vom WWF, Pro Natura und der Stadt St. Gallen etwa wird ein Schneckenrennen durchgeführt. Die Rennen finden um 10, 13.30 sowie um 16.30 Uhr statt. Die Schnecken sind bereits gesammelt, Besucher müssen also keine eigenen mitbringen.

Die Gewinner erhalten eine Exkursion für die ganze Familie. Weitere Attraktionen sind beispielsweise Schaukästen mit lebenden Bienen, Probefahrten mit Elektrovelos und diverse Wettbewerbe. (pd/rsp)

www.oekomarkt.ch

Aktuelle Nachrichten