Nothilfekurs mit E-Learning

LUTZENBERG. Am Samstag, 2. Mai, führt der Samariterverein Lutzenberg-Wienacht einen Nothilfekurs mit verkürzter Präsenzzeit durch. Dabei eignet man sich zuerst die theoretischen Inhalte zu Hause am PC an. Mit dem Nachweis fürs bestandene E-Learning besucht man den Praxisteil.

Drucken
Teilen

LUTZENBERG. Am Samstag, 2. Mai, führt der Samariterverein Lutzenberg-Wienacht einen Nothilfekurs mit verkürzter Präsenzzeit durch. Dabei eignet man sich zuerst die theoretischen Inhalte zu Hause am PC an. Mit dem Nachweis fürs bestandene E-Learning besucht man den Praxisteil. In Lutzenberg im Kurslokal im Schulhaus Gitzbüchel kann dieser praktische Teil am Samstag, 2. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 16.30 Uhr besucht werden. Der Kurs vermittelt lebenswichtige Erste-Hilfe-Kenntnisse. Für jeden angehenden Auto- und Rollerfahrer ist der Kurs obligatorisch. Der Ausweis ist sechs Jahre gültig. Auskünfte und Anmeldungen sind bei Cony Künzler, Telefonnummer 071 888 60 59 oder über www.samariter-lutzen berg.ch möglich. (CK.)

Aktuelle Nachrichten