Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Noch mehr Geld für die Käsehalle

Fassade Für die Sanierung und Umnutzung der ehemaligen Käsehalle an der Magnihalden, in die Ende 2016 «Velo Stern» eingezogen ist, hat das Parlament gestern einen zweiten Zusatzkredit von 70000 erteilt. Damit kann die Fassade des historischen Gebäudes saniert werden. Lisa Etter von der SP/Juso/PFG-Fraktion übte Schelte am Parlament und den Kommissionen: Das Geschäft sei seit September 2017 traktandiert und immer wieder verschoben worden, dabei könne der Mieter bis heute sein Geschäft nicht anschreiben. Der Stadtrat müsse sofort mit der Fassadensanierung beginnen. Die Vorlage wurde bei sechs Enthaltungen der SVP-Fraktion angenommen. (dag)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.